Rezept Hochladen

Pizza mit Mozzarella, Schinken und Pilzen

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl in eine Schüssel sieben. Eine Vertiefung hineindrücken, mit lauwarmem Wasser verrühren. Mit etwas Mehl bedecken, 10 bis 15 Minuten gehen lassen. Salz und Butter zum Mehl geben sowie glatt verkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten. Zugedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen.

    Tomaten kurz überbrühen, häuten, halbieren. Tomaten entkernen, fein würfeln. Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Tomaten- und Zwiebelwürfel im heißen Öl kurz anschwitzen. Mit Oregano, Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Abkühlen lassen.

    Tomaten putzen, Mozzarella abtropfen lassen. Beides in Scheiben schneiden. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Basilikum in feine Streifen schneiden.

    Teig halbieren. Zu je 2 Fladen à 26 cm Durchmesser ausrollen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Mit Tomatensoße bestreichen, mit Schinkenstücken, Pilz-, Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Basilikum darüberstreuen. Mit etwas Öl beträufeln.

    Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter