Rezept Hochladen

Pistazien-Marzipan-Zopf

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter schmelzen, Milch zugeben. Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Fett-Milch-Gemisch und 2 Eier zugeben. Mit den Knethaken glatt verkneten. Zugedeckt 30 - 45 Minuten gehen lassen.

  • 2
    Aprikosen fein würfeln, mit Likör beträufeln. Etwa 30 Minuten ziehen lassen. Hälfte Pistazien fein mahlen. Marzipan, gesamt Pistazien und Aprikosen verkneten. In 3 Portionen teilen und jeweils zu etwa 35 cm langen Strängen rollen.

  • 3
    Teig durch kneten, dritteln und jeweils 40 cm lang und ca. 10 cm breit ausrollen. Je eine Marzipanrolle in die Mitte legen. Ein Ei trennen, Teigränder mit Eiweiß bestreichen und so übereinander klappen, dass 3 Teigrollen entstehen.

  • 4
    Nun zum Zopf flechten. Enden gut zusammendrücken. Auf einem mit Backpapier belegtem Blech ca. 15 Minuten gehen lassen. Im heißen Backofen bei 200 Grad 30 - 35 Minuten backen (eventl. abdecken).

  • 5
    Konfitüre erwärmen, durchs Sieb streichen. Hefezopf damit bestreichen, dann mit Hagelzucker und Pistazien bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter