Rezept Hochladen

Piraten-Nusskuchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Die Form (Kastenform) einfetten und mit Mehl bestäuben.
    Die Butter in eine Rührschüssel geben und mit den Quirler des Rührgerätes schaumig schlagen.
    Eier mit Vanillezucker und Zucker dazugeben und so lange rühren, bis die Masse dick und goldgelb ist. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Backpulver, 1 Prise Salz, Nüssen und Schokotröpfchen vermischen. Die Mehl-Nuss-Mischung zur Zucker-Eier-Mischung geben und miteinander verrühren. Zwischendurch etwas Milch dazu mischen, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist.
    Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Mit Topfhandschuhen auf die mittlere Stufe im Backofen schieben und etwa 60 Min. backen. Nach 60 Min. den Gartest machen.
    Den Kuchen mit Topfhandschuhen herausnehmen, abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen. Dann wieder umdrehen und auf eine Platte stellen. Oben flach abschneiden.
    Den Guss nach Packungsanleitung anfertigen. Den Kuchen rundherum mit Guss überziehen. Mit den Duplos oben herum eine Reling formen. Mit Schaschlikspießen, Segeln usw. ein Piratenschiff aus den Kuchen machen.