Rezept Hochladen

Pikante Minitörtchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl mit Backpulver und Salz mischen, Butter und Buttermilch zugeben und daraus einen elastischen Teig kneten. Den Teig 20 Minuten kalt ruhen lassen, anschließend ca. 3 mm dick ausrollen, 12 kleine Kreise ausstechen und damit gefettete Tortelettformen auslegen.
    Den durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden, das Sauerkraut abtropfen lassen.
    Paprika würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe, Zucchini in Stifte, den Räucherlachs in Stücke schneiden, die Basilikumblätter abrupfen.
    Die Eier mit dem Schmand verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch würzen und die Torteletts mit der Masse füllen.
    Vier Torteletts mit Speck und Sauerkraut belegen und mit Kümmel würzen, vier mit Frühlingszwiebeln, Paprika und Zucchini belegen und mit Reibekäse bestreuen, die restlichen Förmchen mit Räucherlachs und Basilikumblättern belegen. Die pikanten Minitörtchen im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 18 bis 20 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter