Rezept Hochladen

Pikant gefüllte Paprikaschoten auf Reisbett

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Langkorn-Reis in reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen.
    In der Zwischenzeit die Deckel der Paprikaschoten abschneiden. Die Schoten putzen und entkernen.
    Brötchen in kaltem Wasser einweichen, Zwiebel abpellen und fein würfeln.
    Brötchen am besten zwischen zwei kleinen Küchenbrettern ausdrücken und mit dem Hackfleisch, Zwiebelwürfeln, Ei, Tomatenmark und zerbröselten Chilischoten verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
    Die Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken bzw. in Röllchen schneiden.
    Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und unter Rühren mit Milch und Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen. Reis mit vorbereiteten Kräutern und TK-Erbsen mischen und in eine Auflaufform geben. Paprikaschoten mit dem Hackfleisch füllen. Deckel auflegen und auf dem Erbsen-Reis anrichten.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.