Rezept Hochladen

Philadelphia-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Boden eine Springform mit Margarine ausfetten. Die Zwiebäcke in einem Tuch mit dem Rollholz zu Bröseln zerdrücken. Die Zwiebackbrösel mit der Margarine und dem 60 g Zucker zwischen den Handflächen zerreiben, bis sich alle Zutaten gut gemischt haben. Die Zwiebackmasse glatt als Boden in die Springform drücken.

    Für den Teig die Eier in Eigelb und Eiweiß trennen und die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Den Frischkäse mit dem Eigelb, dem Zucker, der sauren Sahne, der Zitronenschale, dem Zitronensaft, der Speisestärke und dem Backpulver verrühren. Den Eischnee unterheben. Die Käsemasse auf den Zwiebackbocen streichen und den Kuchen im vorgeheiztem Backofen auf der unteren Schiebeleiste bei 150 °C 1 1/2 Stunden backen.

    Der Kuchen ist fertig, wenn die Mitte fest, aber noch elastisch ist. Den Rand des Kuchens sofort nach dem Backen mit einem spitzen Messer aus der Springform lösen. Abkühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter