Rezept Hochladen

Pfifferling-Cremesuppe

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Knapp die Hälfte der Sahne steif schlagen, mit Salz, Pfeffer und 1 EL Sherry würzen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, kleine Rosetten auf ein mit Pergamentpapier belegtes Brett spritzen. In das Tiefkühlgerät stellen.
    Die Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Butterschmalz in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig werden lassen, aber nicht bräunen. Mehl darüberstäuben, unter Rühren goldgelb anschwitzen und mit dem Wildfond ablöschen. Dabei ständig rühren.
    Den Fond bei starker Hitze 5 Minuten einkochen lassen. Die Pfifferlinge abtropfen lassen, zusammen mit der übrigen Sahne hineingeben und noch kurz durchkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken und in Suppentassen umfüllen. Die Sahnerosetten aufsetzen und mit Basilikum garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter