Rezept Hochladen

Pfannkuchen mit Kürbis

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den geschälten, in Würfel geschnittenen und gekochten Kürbis mit dem Pürierstab pürieren und dann die anderen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig kurz quellen oder ruhen lassen. Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und erhitzen und dann nach und nach den Teig in die Pfanne geben, glattstreichen und langsam backen. Wenn die Unterseite gebräunt ist, wende ich den Pfannkuchen und bräune die andere Seite. So arbeite ich weiter, bis der Teig aufgebraucht ist. Die fertigen Pfannkuchen lege ich auf einen vorgewärmten Teller.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter