Rezept Hochladen

Pfälzer Mettschnitzelchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Schweineschnitzel unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und dünnklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Für die Füllung das Schweinemett mit den verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräutern in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe und die Schalotte schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und die Schalotte dazugeben und glasig schwitzen. Den Majoran dazugeben und durchschwenken. Die Knoblauchschalotten mit dem Ei zum Mett geben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Semmelbröseln andicken und gleichmäßig auf den Schnitzeln verteilen. Die Schnitzel zusammenklappen, mit Zahnstochern feststecken und in Mehl wenden. Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Mettschnitzelchen darin braten. Die Speckscheiben dazugeben und mitbraten. Nach Ende der Garzeit Schnitzel und Speckscheiben aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den Weißwein, die Gemüsebrühe und die Sahne ins verbliebene Bratfett geben und einmal kräftig aufkochen lassen. Die Soße mit etwas angerührter Speisestärke binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelscheiben darin goldgelb ausbacken. Die Soße, die Mettschnitzelchen und die Speckscheiben anrichten. Mit den gebackenen Zwiebeln belegen und mit feiner Petersilie bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter