Rezept Hochladen

Petersilien-Bulgur-Nest mit Ei und Blüten

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Den Bulgur in einem Sieb abbrausen, dann in einen Topf mit kochendem Wasser geben und in etwa 15 Minuten bissfest garen.

    2. Petersilie und Minze fein hacken. Die Zwiebeln ebenfalls fein hacken und mit Piment mischen. Die Tomaten entkernen und fein hacken. 3 EL Zitronensaft, die abgeriebene Zitronenschale und das Olivenöl hinzufügen. Alles mit dem abgeseihten Bulgur mischen und wie Nester auf 6 Portionstellern anrichten.

    3. Einen Liter Wasser mit dem Weißweinessig zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in Schälchen aufschlagen. Die Eier einzeln in das kochende Essigwasser gleiten lassen und 1 bis 2 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und je ein Ei in jedes Bulgurnest setzen. Mit etwas Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

    4. Die Safranfäden in der warmen Milch auflösen. Mit Crème fraîche und Cumin verrühren. Die Creme über die warmen Eier gießen und den Salat mit Blüten verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter