Rezept Hochladen

Pasteten mit Hühnerragout

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Als erstes werden die Hähnchenbrustfilets gesalzen und gepfeffert Die Hühnerbrühe wird mit 1 Lorbeerblatt aufgekocht. Dann werden die Hähnchenbrüste zugegeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 - 18 Min. garen. Danach werden die Hähnchenbrüste an die Seite gestellt und die Brühe durch ein Sieb gegossen.

    Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würdeln. Möhren schälen und in 1/2 cm groß würfeln. Alles in einem Topf in 2 EL zerlassener Buttter andünsten. Mit 6 EL Weißwein ablöschen. 250 ml Brühe und Schlagsahne zugießen und 5 Min. kochen lasen.

    Blätterteigpasteten nach Packungsanweisung aufbacken.

    2 EL Basis für die Mehlschwitze in den Fond rühren, erneut aufkochen. Fleisch klein schneiden, mit 100 g TK-Erbsen zugeben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und 2 TL Zitronensaft würzen. 4 EL gehackte Petersilie zugeben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter