Rezept Hochladen

Passionsfrucht-Kiwi-Trifle

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Früchte halbieren, mit einem Löffel die gallertartige Masse herausschaben, durch ein Sieb streichen (ergibt etwa 100 ml Saft). Biskuits mit Zitronensaft beträufeln. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden. Die Hälfte vierteln, den Rest halbieren. Kiwiviertel mit Puderzucker bestreuen, mit dem Rum beträufeln.

  • 2
    Eier trennen, Eigelbe mit 50 g Zucker aufschlagen, mit dem Quark, Mascarpone und Passionsfrucht-Saft verrühren. Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen, unter die Creme heben. Hälfte der Creme auf 8 Dessertschalen verteilen, die Hälfte der Biskuitstäbchen darauf verteilen. Kiwiviertel darauf geben, darauf wieder Biskuitstäbchen, zuletzt restliche Creme. Zwei Stunden kühl stellen.

  • 3
    Kurz vor dem Servieren restliche Kiwischeiben auflegen. Mit dem Sparschäler von der Kuvertüre Locken abziehen und Desserts damit verzieren.