Rezept Hochladen

Paprikaschoten Italienisch

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Deckel der Paprikaschoten abschneiden (die Stengelansätze dranlassen).
    Die Kerne und die Scheidewände entfernen. Deckel und Schoten waschen, dann trockentupfen und beiseite stellen.
    Für die Füllung erst einmal die Krusten der altbackenen Brötchen abreiben und die Brötchen sodann mit einem scharfen Sägemesser kleinwürfeln. Die Würfel mit drei Esslöffeln Olivenöl tränken. Die Kapern, die Knoblauchzehen und die Sardellenfilets fein schneiden, die schwarzen Oliven entsteinen und hacken und anschließend alles zusammen mit der Petersilie und dem Thymian zu den Weißbrotwürfeln in die Schüssel geben. Alles gut vermischen und mit Salz und weißem Pfeffer herzhaft abschmecken. Anschließend das restliche Olivenöl nach und nach unter die Füllung rühren.
    So sorgfältig und lange vermengen, bis das Öl die Zutaten bindet. Die Füllung gleichmäßig in die Paprikaschoten verteilen und diese in eine feuerfeste Form setzen.
    Den geriebenen Parmesankäse darüberstreuen und die Paprikadeckel darauf setzen. Die Fleischbrühe angießen, die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und das Gericht bei 180 Grad ca. 40 Minuten lang garen lassen.
    Eine gefüllte Schote hat etwa 500 kcal oder 2090 kJ.
    Dazu: Wenn man die Schoten heiß isst, Reis als Beilage. Kalt mit weißem Stangenbrot.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter