Rezept Hochladen

Pangasiusfilet in Zitronenrahm

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Pangasius-Filet auftauen lassen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
    Butter in einem Topf zerlassen und den Spargel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe und Schmand zugeben, aufkochen lassen und offen bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. TK-Erbsen, Fischstücke und Soßenbinder zugeben und weitere 4 - 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronenschale, Saft und einer Prise Zucker würzen.
    Nudeln abgießen, abtropfen lassen und vorsichtig unter die Sauce mischen. Mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter