Rezept Hochladen

Ofenforelle gefüllt mit Äpfeln und Mandelcreme

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
    Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel ( z.B. Boskop, oder Cox Orange) in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel, Rosinen und Senf vermischen und mit Salz, Pfeffer und
    Thymian (nach Bedarf) würzen. Mischung in die Forelle füllen, die Öffnungen mit kleinen Holzspießen fixieren und die Forellen auf ein Backblech legen.
    Butter in Flöckchen auf den Forellen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Gas Stufe 3; Umluft 160°C) ca. 30 bis 35 Min. garen.
    Für die Mandelcreme die Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen.
    Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Mandeln verrühren und zu den Ofenforellen servieren.
    Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter