Rezept Hochladen

Obstkuchen mit gemischtem Obst

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mandeln und Hasellnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf einem Teller erkalten lassen..
    Obstbodenform fetten und mit knapp der Hälfte der Haselnusskerne ausstreuen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Für den Teig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. 100 g Zucker, Vanillezucker, Orangenschalen-Aroma, 4 Eier, Rapsöl und Apfelessig hinzufügen ud alles mit dem Rührbesen eines Handrührgerätes kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 1 Minute zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Obstbodenform füllen. Die Form auf unterster Einschubleiste in den Backofen schieben und dort ca. 15 Minuten backen.
    Den Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.
    Für den Belag das gemischte Obst putzen, waschen, in Spalten schneiden, halbieren oder vierteln und mit dem Zitronensaft beträufeln.
    Für die Creme Puddingpulver nach Packungsanleitung, ! aber mit 100 ml Sanddornsaft, 350 ml kalter Milch und geriebene Zitronenschale ! aufschlagen. Die Creme auf den Boden streichen und die vorbereiteten Früchte dekorativ darauf verteilen.
    Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit 2 EL Zucker, Apfelsaft und Wasser zubereiten. Mit Hilfe eines Backpinsels auf den Früchten verteilen, mit übrigen Haselnusskernen dekorativ bestreuen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter