Rezept Hochladen

Nutella-Erdbeer-Cheesecake ohne Backen

Eine Video-Anleitung für das Nutella-Erdbeer-Cheesecake ohne Backen Rezept findet ihr HIER.

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und zerkleinern, bis es nur noch Brösel sind (ein Nudelholz eignet sich z.B. sehr gut).
  • 2
    Die Keksbrösel und die geschmolzene Butter in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Keks-Butter-Masse in eine Springform geben und gut am Boden und am Rand festdrücken. Für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • 3
    In der Zwischenzeit den Frischkäse, den Quark, den Zucker und den Zitronenabrieb mit dem Rührgerät cremig rühren. Anschließend die aufgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
  • 4
    Jetzt die Erdbeeren mithilfe eines kleinen Löffels aushöhlen. Eine Handvoll Erdbeeren für die Deko übrig lassen. Das Nutella solange in eine Schüssel mit heißem Wasser stellen, so wird es flüssiger.
  • 5
    Die Springform aus dem Gefrierfach holen und eine dünne Schicht der Käse-Creme darauf verteilen.
  • 6
    Die Erdbeeren nun mit dem flüssigen Nutella füllen und mit der Öffnung nach unten auf die Creme-Schicht setzen, bis der ganze Boden bedeckt ist.
  • 7
    Nun die restliche Käse-Creme darauf verteilen und den Kuchen samt Springform für 6-8 Stunden oder über Nacht ins Gefrierfach stellen.
  • 8
    Vorm Servieren mit den restlichen, nicht gefüllten Erdbeeren nach Belieben dekorieren.