Rezept Hochladen

Nudelfleckerl mit Spitzkohl

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Nudelfleckerl:

    Für die Nudeln Mehl, Grieß, Eier, Eigelb, Olivenöl und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie gewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen. Mit einem bemehlten Nudelholz oder einer Nudelmaschine den Teig dünn ausrollen und mit einem gezackten Teigrad in Dreiecke von 3 bis 4 cm Seitenlänge schneiden.

    In reichlich Salzwasser in wenigen Minuten sehr bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen, auf einem Tablett verteilen, etwas ausdampfen lassen und mit Öl beträufeln.

    Fertigstellung:

    Den Spitzkohl putzen und in etwa gleich große Rauten schneiden.

    In einer großen Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze den Spitzkohl anbraten, die Brühe hinzufügen, die Zitronenschale einlegen, salzen und pfeffern. Die Nudelfleckerl dazu geben und darin 2 bis 3 Minuten mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken, die Zitronenschale entfernen und zuletzt die Butter hinein schmelzen lassen.

    Je nach Vorliebe kann noch frisch geschnittene Petersilie dazu gegeben werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter