Rezept Hochladen

Nudel-Brokkoligratin für Allergiker und Veganer

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen Teilen. Strunk großzügig schälen und in Scheibchen schneiden (je nach Größe halbieren). Zusammen mit den Nudeln in eine Auflaufform schichten.
    Hefeflocken, Salz, Gemüsebrühepulver und Gewürze miteinander mischen. Guakernmehl in kaltes Wasser einrühren und bereitstellen. Senf in einen Topf geben und erhitzen, dann die Flocken-Gewürzmischung unter rühren hinzufügen bis eine krümelige Masse entsteht. Kurz anschwitzen, dann mit dem angerührten Guakernmehl ablöschen, dabei stets rühren. Es entsteht eine bräunliche, sämige Flüssigkeit, diese kurz aufkochen, dann mit Sojamilch auffüllen und erneut aufkochen. Gewürze und Kräuter hinzufügen, kurz köcheln lassen. Die Creme fit unterrühren und mitköcheln. Anschließend mit Hefeetrakt und Gewürzen abschmecken. Ist der gewünschte Geschmack erreicht, ein letztes Mal aufkochen, direkt vom Herd nehmen und über das Brokkoli-Nudelgemisch gießen (wer mag, kann nun noch etwas Creme fit über den Auflauf träufeln). Mit Käse bestreuen (alternativ geht natürlich auch Hefeschmelz) und im vorgeheizten Backofen bei 210°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten garen.

    Das Gericht kann sehr gut mit Schinken-/Räuchertofuwürfeln verfeinert werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter