Rezept Hochladen

Nougat-Preiselbeer-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. 250 g Schlagsahne aufkochen. Nougat würfeln, Kuvertüre hacken. Schlagsahne vom Herd ziehen. Nougat und Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen. Auskühlen lassen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

    2. Springform (26 cm Durchmesser; ca. 8 cm hoch) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 4 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen.
    Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben und unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen
    E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2 ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    3. Biskuit zwei mal waagerecht durchschneiden. Tortenring um den ersten Boden legen. 1 Glas Preiselbeeren darauf streichen. Den zweiten Boden darauflegen. Nougatsahne cremig aufschlagen. Auf dem zweiten Boden glatt streichen.
    250 g Schlagsahne steif schlagen, dabei Sahnesteif und Vanillinzucker einrieseln lassen. Auf die Nougatcreme streichen. Den dritten Boden darauflegen.

    4. Tortengusspulver und 5 EL (50 ml) Wasser verrühren. 1 Glas Preiselbeeren einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Etwas abkühlen. Auf der Torte verteilen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

    5. Mandeln ohne Fett rösten und auskühlen lassen. 200 g Schlagsahne steif schlagen. Tortenrand mit etwas Sahne einstreichen. Torte mit Mandeln, Sahnetuffs, halbierten Schokoladentäfelchen, Kakao etc. verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter