Rezept Hochladen

Nasi Goreng

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser in etwa 25 Minuten ausquellen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

    Die Paprikaschoten vierteln, Samen und Scheidewände entfernen und quer in dünne Streifen schneiden. Sojasprossen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Hähnchenfilets in Streifen schneiden.

    2 EL Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, die Zwiebel darin anbraten. Paprika und Sprossen dazugeben und zugedeckt 10 Minuten dünsten. Herausheben und warm stellen.

    Die Hähnchenstreifen im restlichen Öl anbraten. Mit Salz, Sambal Oelek, Sojasauce, Curry, Paprika und Koriander würzen. Garnelen zugeben und mitbraten.

    Abgetropften Reis und angebratenes Gemüse untermischen, erhitzen und abschmecken.

    Die Bananen schälen, schräg in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der Butter leicht bräunen. Zum Nasi Goreng servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter