Rezept Hochladen

Mousse-Torte mit Erdbeeren

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Marzipan und Butter würfeln, mit Mehl, Zucker, Eigelb rasch verkneten. In Folie wickeln, 30 Minuten kühlen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Boden einer Springform (26 cm) fetten. Teig ausrollen, hineinlegen, mehrmals einstechen und 15 bis 20 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.

    6 Blatt weiße Gelatine einweichen. Eier trennen und Eigelbe sowie 70 g Zucker schaumig schlagen. Gelatine auflösen und unterziehen, dann Joghurt und Vanillezucker unterrühren und kühlen.

    Sahne, Eiweiß getrennt steif schlagen. Sobald die Eigelbmasse zu gelieren beginnt, erst die Sahne, dann den Eischnee unterheben. Die Creme halbieren.

    Rote Gelatine einweichen. 200 g Beeren abbrausen, putzen, mit 50 g Zucker pürieren. Die Gelatine auflösen, erst unter das Püree, dann unter eine Cremehälfte ziehen.

    Teigboden mit einem Tortenring umschließen. Beide Cremes jeweils in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in 2 Schichten abwechselnd dicht an dicht kreisförmig aufspritzen. 2 Stunden kühlen.

    Für den Spiegel Gelatine einweichen. 500 g Beeren abbrausen, putzen und pürieren. Gelatine auflösen, wie den Zucker unters Püree rühren. Vorsichtig auf der Torte glatt streichen. Crème fraiche verrühren, strahlenförmig aufspritzen. Mit einem Holzstäbchen ein Muster ziehen, anschließend 2 Stunden kühlen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter