Rezept Hochladen

Mohnsahnetorte mit Himbeeren

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Milch, Zucker und Mandelpudding mit Mandelsplittern (RUF Polak Mändelchen Pudding) einen Brei herstellen und zum Abkühlen beiseite stellen.

    Margarine und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier untermischen. Mehl (Typ 405) und Backpulver vermischen, hinzugeben und einen weichen Teig herstellen. Eine Springform mit Backpapier auslegen oder fetten,den Teig darin gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad rund 15 Minuten backen. Danach zum Abkühlen wegstellen.

    Nun Sahne und Mascarpone steif schlagen. Den Mohnback und Eierlikör gut unter den Mandelbrei mischen. Beides zusammenrühren, dabei die Sofortgelatine gut untermischen.

    Aus Wasser, Zucker und Rote-Grütze-Pulver einen festen Pudding kochen und von der Herdstelle nehmen. 200 g der TK-Himbeeren unterziehen. Die restlichen Himbeeren zur Deko zurückbehalten.

    Vom Mohnbrei jetzt gut die Hälfte auf die Teigplatte geben (evtl. die Form mit einem Metallring erhöhen), dann mit dem Löffel die Himbeermasse rundherum auflegen. Den restlichen Brei darüber verteilen. Nun - wie beim Marmorkuchen - mit dem Löffel vorsichtig beide Massen leicht spiralförmig vermischen. Glatt streichen und mit den restlichen Himbeeren garnieren.

    Für mindestens 2 bis3 Stunden kühl stellen. Den Ring entfernen, den Rand glatt streichen und nach Belieben dekorieren.