Rezept Hochladen

Mohnknödel mit Vanillesoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Vanilleschote aufritzen, Mark heraus kratzen. 250 ml Milch, Sahne, Vanilleschote und das Mark in einem Topf zum Kochen bringen. 5 Eigelbe mit 100 g Zucker cremig rühren, heiße Sahne-Milch zugießen, unterrühren. Alles bei kleinster Hitze rühren bis es dick-cremig wird. Die Vanillesoße durch ein Sieb streichen, in ein kaltes Wasserbad stellen und abkühlen lassen.

    Löffelbiskuits fein zerbröseln. Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Beides mit Mohn, Honig, Milch, 3 EL Zucker und Rum verkneten. Ca. 30 min kalt stellen.

    Quark, Butter, restlichen Zucker, Zitronensaft, Semmelbrösel, Ei und Eigelb glatt verrühren. Den Teig in acht Portionen teilen und flach drücken. Aus der Mohnmasse kleine Kugeln formen. Die Kugeln mit Quarkmasse umhüllen und rollen. Knödel in leicht gesüßtem, siedendem Wasser ca. 10 min garen, herausheben und abtropfen lassen. Knödel evtl. mit Mohn und Zucker bestreuen. Mit der Vanillesoße servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter