Rezept Hochladen

Möhrenspaghetti mit Salbeibutter

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Das Öl dazugeben.

  • 2
    Die Nudeln im kochenden Wasser nach Packungsanweisung garen.

  • 3
    In der Zwischenzeit die Möhre schälen, putzen udn der Länge nach in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Diese anschließend in lange, spaghettiähnliche Streifen schneiden.

  • 4
    Etwa 3 Minuten vor Ende er angegebenen Kochzeit der Nudeln die Möhrenstreifen dazugeben.

  • 5
    Zwischendurch den Salbei waschen, sorgfältig trocken tupfen, die Blätter von den Stielen zupfen und zerkleinern. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie anfängt zu schäumen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Salbeiblätter darin kurz anbraten.

  • 6
    Die Nudeln und die Möhrenstreifen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Das Ganze auf 2 tiefen Tellern anrichten, die Salbeiblätter darauf verteilen und alles mti frisch gepresstem Knoblauch würzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter