Rezept Hochladen

Mini-Berliner aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl und Salz in eine Schüssel sieben. Zucker und Hefe gründlich unterheben. In eine Mulde das aufgeschlagene Ei geben. Milch und Wasser über die Mehlmischung geben. Zu einem glatten Teig verarbeiten.
    Den Teig auf einer leicht bemehlten, glatten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem geschmeidigen, elastischen Teig verkneten (ca. 6-8 Min), in gleich große Kugeln aufteilen.
    Backblech mit Backpapier auslegen oder otional mit Backspray besprühen. Mini-Berliner darauf - zum Gehen mit Abstand - verteilen. Mit Frischhaltefolie oder einem nassen Trockentuch ca. 40 Min ruhen lassen, bis sie die doppelte Größe erreicht haben.
    Ofen auf 200°C vorheizen. 12-15 Min backen, bis die Berliner aufgegangen und goldbraun sind. Abkühlen lassen.
    In jeden Mini-Berliner mit der langen Seite enes TL ein kleines Loch formen und vorsichtig mit 1 TL Marmelade füllen.
    Jeden Berliner mit einem feuchten Backpinsel einstreihen, in Zucker wenden.
    Fertig.