Rezept Hochladen

Miesmuscheln in Wein

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Muscheln in eine große Schüssel geben und mit kaltem Wasser gut bedeckt 15 bis 20 Minuten stehen lassen.
    In der Zwischenzeit das Suppengemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und achteln. Gemüse mit den Chilischoten in einen großen Topf geben und einen halben Liter Wasser und den Wein zugießen. Lorbeerblätter und Gewürzkörner hinzufügen und alles zugedeckt bei starker Hitze aufkochen und bei Mittelhitze zehn Minuten weiterkochen. Die Muscheln in ein Sieb geben. Offene und beschädigte aussortieren. Die übrigen gründlich waschen, dabei das Wasser mehrmals wechseln, bis keine Sandkörner mehr auf dem Schüsselboden zu erkennen sind. Die Muscheln in den Topf geben, zugedeckt bei Mittelhitze acht bis zehn Minuten kochen, bis sie sich geöffnet haben. Zwischendurch den Topf zwei- bis dreimal rütteln.Muscheln auf vorgewärmte Suppenteller verteilen. Auf jede Portion eine kleine Suppenkelle Sud gießen. Zu den Muscheln mit Butter bestrichene Vollkornbrotscheiben reichen. Der Sud wird zuletzt ausgelöffelt.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter