Rezept Hochladen

Melonensorbet mit Minze

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    100 ml Wasser aufkochen, Zucker zufügen und aufkochen, bis die Flüssigkeit klar wird. Ganz abkühlen lassen. Zitronensaft zufügen und kühl stellen.

    Melonen entkernen und schälen (ergibt ca. 750 g Fruchtfleisch). Fruchtfleisch pürieren. Minzeblättchen von 4 Stängel abzupfen und fein hacken. Zuckersirup und gehackte Minze unter das Melonenpüree geben, in eine flache Schale füllen und tiefkühlen. Wenn das Sorbet zu gefrieren beginnt, mit einer Gabel durchrühren, um die Eiskristalle zu zerkleinern. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis das Sorbet gefroren ist.

    Zum Servieren Sorbet im Kühlschrank etwas antauen lassen, dann zu Kugeln portionieren und in Sektschalen geben. Mit Sekt aufgießen und mit übriger Minze garnieren. Ersatzweise Sorbet ohne Sekt in ausgehöhlten kleinen Melonenhälften anrichten.

    Noch einfacher geht’s so: Sorbet während des Gefrierens nicht durchrühren. Vor dem Servieren 30 Minuten im Kühlschrank antauen lassen und mit dem Pürierstab durcharbeiten, dann zu Kugeln portionieren.