Rezept Hochladen

Mediterraner Spargelsalat mit Avocado

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Beide Spargelsorten schälen und holzige Endstücke abschneiden. Den Spargel in 1,5 - 2 cm große Stücke teilen. Die Zitronenschale in eine kleine Schüssel reiben und Saft auspressen. In einer passenden Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke anbraten. Mit Zucker bestreuen, etwas karamellisieren lassen und mit Zitronensaft ablöschen. Mit Salz und Zitronenschale würzen, dann die Hitze reduzieren, einen Deckel auflegen und die Spargelstücke im eigenen Sud - etwa 5 Minuten sanft garen.

  • 2
    Währenddessen die Paprikaschote in feine Würfel schneiden.

    Gehackte, abgetropfte Kichererbsen mit den Paprikawürfeln in eine Schüssel geben. Die Spargelstücke ein wenig abkühlen lassen und dann - ohne den eigenen Sud - unter die Kichererbsen und die Paprika mischen.

  • 3
    Den Spargelsud in ein Schraubglas füllen und die feingehackten Bärlauch-Blüten unterheben. Mit Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer verfeinern. Den Deckel fest zudrehen, mehrmals schütteln und über den Salat geben. Dann umrühren und etwas ziehen lassen.

  • 4
    Vor dem Servieren die Avocado in Scheiben schneiden und unter den Salat heben.