Rezept Hochladen

Mediterraner Käsesalat für Gäste

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Feta in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Rosmarin und Thymian abbrausen, trocken tupfen.

  • 2
    Aceto Balsamico mit Rotwein, wenig Salz, reichlich Pfeffer und der Prise Zucker verrühren. Sobald Salz und Zucker gelöst sind, das Olivenöl darunter schlagen.

  • 3
    Die Pfefferschote von Stengelansatz, Kernen und Trennwänden befreien und in winzige Würfelchen oder Streifen schneiden. In die Marinade geben und diese mit Feta, Knoblauch und Kräuterzweigen mischen. Alles zugedeckt 3 - 4 Stunden oder auch über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

  • 4
    Paprikaschoten von Stengelansätzen, Kernen und Trennwänden befreien, waschen, abtrocknen und die Schoten in Rauten oder gut 1 cm große Würfel schneiden. Gurke waschen, nach Wunsch schälen, dann der Länge nach vierteln und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Tomaten ebenfalls waschen und nach Wunsch häuten. Dann von den Stengelansätzen von Kernen befreien und in Schnitze teilen. Zwiebel schälen und nicht zu fein würfeln. Oliven und Kapern abtropfen lassen.

  • 5
    Basilikum und Petersilie abbrausen, trocken tupfen. Kleine Basilikumblätter beiseite legen, größere in Streifen schneiden. Petersilie grob hacken.

  • 6
    Rosmarin und Thymian aus der Käsemischung nehmen. Alle vorbereiteten Zutaten mit Ausnahme der Basilikumblätter unter den Käse mischen und den Salat nochmals 30 Minuten bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Mit Pfeffer und evtl. etwas Aceto Balsamico abschmecken und mit den Basilikumblättchen bestreuen.