Rezept Hochladen

Mecklenburger Lachskartoffeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kartoffeln waschen, trockentupfen und halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl und Senf bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen, auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C, je nach Größe der Kartoffeln, garen. Den Quark mit der Sahne glattrühren, die fein geriebene Zwiebel mit den gehackten Kräutern unter den Quark heben. Den Kräuterquark mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz, Pfeffe aus der Mühle, Cayennepfeffer und dem Zucher kräftig abschmecken. Die gegarten Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und hübsch anrichten. Mit je einer, zwei Scheiben geräuchertem Lachs belegen und mit dem Kräuterquark überziehen. Die Chillischoten in feine Streifen schneiden und den Quark damit bestreuen. Die Lachskartoffeln mit den Dillzweigen garnieren und sofort servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter