Rezept Hochladen

Matjesröllchen mit Dillcreme-Füllung – ein köstlicher Silvester-Snack

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Matjesfilet eventuell entsalzen. Wenn dieses auf Grund des hohen Salzgehaltes notwendig erscheint, dann hilft dies: Matjesfilet 60 Minuten in wenig Mineralwasser, Milch oder Buttermilch einlegen, danach trocken tupfen. Wasser bzw. NICHT weiterverwenden.
    Für die Matjes-Röllchen rote Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. In heißem Öl glasig dünsten. Mit einem Esslöffel Zucker bestreut leicht karamellisieren lassen. Mit Rotwein und einem Esslöffel Weinessig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten schmoren.
    Frischkäse mit Zitronensaft glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Matjesfilets damit bestreichen und aufrollen.
    Zwiebeln mit Zucker und Weinessig süß-sauer abschmecken und mit den Matjes-Röllchen servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter