... Marshmallow-Torte - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Marshmallow-Torte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter in einem Topf schmelzen lassen, Vanillepulver (gemahlene Vanille) einrühren. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Anschließend mit der flüssigen Butter vermengen und die Masse als Boden in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (d - 26 cm) drücken. Dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Bröselboden kalt stellen.

    15 Mini-Marshmallows zerkleinern. Die Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben. Eigelbe mit Zucker sowie Vanillezucker weißschaumig aufschlagen. Milch aufkochen. Dann unter ständigem Schlagen in die Eigelbcreme rühren. Creme noch einmal bis kurz vor dem Siedepunkt erwärmen - nicht kochen! Zitronenschale zufügen und Creme unter Rühren erkalten lassen. Schokoraspel sowie zerkleinerte Marshmallows einrühren und die Masse ca. 4 Std. frosten. Dabei jede Stunde mit einem Kochlöffel kräftig durchrühren.

    Marshmallow-Eis kuppelartig auf den Keksboden streichen und weitere 60 Min. frosten. Sahne steif schlagen. Torte aus dem Tiefkühler nehmen, die Sahne von der Mitte aus darauf verstreichen. Erneut ins Gefrierfach stellen.

    Torte ca. 20 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. Die Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen. Torte mit flüssiger Schokolade und Marshmallows verzieren.