Rezept Hochladen

Marmor-Gugelhupf

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter (oder Margarine) mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
    Eier nacheinander einrühren.
    Die Schaummasse rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
    Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam (mit niedriger Geschwindigkeit) unterrühren.
    Milch in kleinen Mengen zugießen.
    Von der gewaschenen und getrockneten Zitrone die Schale abreiben, teilen und auspressen.
    Nun knapp die Hälfte des Kuchenteiges in eine zweite Schüssel geben, unter die eine Hälfte die geriebene Zitronenschale und den Zitronensaft mischen und unter die andere Teighälfte den Kakao mischen.
    Eine Gugelhupfform gut mit Butter oder Margarine ausfetten
    und das Fett mit den Semmelbröseln bestreuen.
    Nun den hellen Teig locker einfüllen und zart gleichmäßig verstreichen (an den äußeren Seitenrändern etwas höher).
    Den Kakaoteig mehr zur Mitte zu gleichmäßig verteilen.
    Im vorgeheizten Bachrohr bei ca. 190°C (Gas: Stufe 2 - 3) etwa 45 - 50 Minuten backen (Nadelprobe).
    Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
    Mit Staubzucker (Puderzucker) leicht bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter