Rezept Hochladen

Marmor-Früchte-Torte mit Vanille-Sahnefüllung

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Butter in einem Topf schmelzen, Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, Eigelbe, beide Zuckersorten und 2 EL warmes Wasser cremig rühren. Flüssige Butter dazurühren. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben. Nun behutsam mit dem Eischnee unter die Eicreme heben. Den Teig trennen, eine Hälfte davon mit Milch und gesiebtem Kakaopulver mischen.
    Die Springform am Boden und Rand mit Backpapier auslegen. Zuerst den hellen, dann den dunklen Teig einfüllen. Mit einer Gabel marmorieren (Muster in die Oberfläche ziehen). Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 35 Minuten backen, auskühlen lassen.
    Die Gelatine einweichen. 400 g Schlagsahne aufschlagen, gesiebten Puderzucker und das Vanillemark unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und nach Packungsanweisung auflösen, unter die Sahne ziehen und auf den Teigboden streichen. Anschließend kalt stellen und fest werden lassen.
    Die Erdbeeren waschen, putzen, einige davon für die Garnierung beiseite stellen, restliche Früchte halbieren. Beeren auf der Füllung verteilen. Den Tortenguss mit 4 EL Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, über die Beeren gießen und fest werden lassen.
    Die Torte aus der Form nehmen, den Papierrand entfernen. Sahne steif schlagen, als Rosettten rundherum auf die Torte spritzen. Mit den übrigen Erdbeeren, Schokospänen (weiß und dunkel) garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter