Rezept Hochladen

Marinierte Hähnchenkeulen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Limetten heiß abwaschen. In einem großen Gefrierbeutel kräftig zerdrücken. Peperoni längs aufschneiden, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Mit Chilipulver, Honig, Rum und Koriander in den Gefrierbeutel geben. Hähnchenkeulen abspülen, trocken tupfen und ebenfalls in den Beutel geben. 2 - 3 Stunden, am besten aber über Nacht, darin ziehen lassen.
    Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Tomaten waschen, ebenfalls grob würfeln, mit Mango mischen, salzen und pfeffern.
    Hähnchenkeulen aus dem Beutel nehmen und abtropfen lassen. Koriander aus der Marinade nehmen. Hähnchenkeulen mit der Marinade in eine feuerfeste Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 180° C) auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Minuten garen.
    Hähnchenkeulen mit Mango-Tomaten-Salat anrichten und nach Geschmack mit Kräuterreis servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter