Rezept Hochladen

Marinierte Hähnchen-Poulets vom Grill

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Poulets von Bürzel und Hals befreien. Poulets der Länge nach halbieren, abspülen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Brust und Keulen abtrennen, Stücke in einen Gefrierbeutel geben.

  • 2
    Für eine Marinade Teriyaki ideal für Fleisch, Zitronenschale und -saft, Knoblauch und Cayennepfeffer mischen und über das Geflügel geben.

  • 3
    Nun die Luft aus dem Gefrierbeutel pressen und gut verschließen. Den Beutel wenden, damit das Fleisch gut von der Marinade bedeckt wird. Nun das Fleisch 8 Stunden kühl stellen, den Beutel gelegentlich wenden.

  • 4
    Die Keulen auf geöltem Rost 10 Minuten grillen, dabei regelmäßig wenden. Dann Bruststücke auf den Grill legen und 5 - 10 Minuten grillen oder bis es nicht mehr rosa in der Mitte ist.

  • 5
    Das Fleisch auf einer hübschen Servierplatte mit Koriandergrün bestreuen.