... Marinierte Entenbrust in Schalotten-Pfifferlings-Soße - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Marinierte Entenbrust in Schalotten-Pfifferlings-Soße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Entenbrustfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
    Für die Marinade die Hälfte der zerstoßenden Wacholderbeeren in das Öl rühren. Nun salzen, pfeffern und die Thymianstiele mit hinein geben.
    Die Marinade über die Entenbrüste geben und zugedeckt ca. 4 Stunden marinieren.
    Für das Gemüse die frischen Pfifferlinge gut putzen. Schalotten schälen und würfeln.
    Für die Schalotten-Pfifferlings-Soße die Entenbrüste in heißem Öl rundherum anbraten. Die Schalottenwürfel und Pfifferlinge zugeben, salzen, pfeffern und LEICHT anbraten. Den Weißwein und die Fleischbrühe angießen. Die restlichen zerstoßenden Wacholderbeeren zufügen, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze 12 Minuten garen, anschließend die Entenbrüste herausnehmen.
    In der Soße den Soßenbinder einstreuen, aufkochen lassen mit nochmals mit den Gewürzen abschmecken.
    Anrichten und servieren:
    Die Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit der Soße auf den Tellern anrichten.