Rezept Hochladen

Mandarinen-Schnitten mit gerösteten Mandeln

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier, 225 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Mineralwasser unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und esslöffelweise unterrühren. Teig in die gefettete Fettpfanne geben, mit einer Teigkarte glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius ca. 20 Minuten backen.

  • 2
    Mandarin-Orangen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen, auf einen Teller schütten und auskühlen lassen.

  • 3
    Sahne steif schlagen, nach und nach restlichen Vanillezucker einrieseln lassen. Schmand unter die steif geschlagene Sahne heben. Zwei Esslöffel abgetropfte Mandarin-Orangen zum Verzieren zur Seite stellen. Restliche Mandarin-Orangen auf dem abgekühlten Kuchen verteilen, die Sahne-Schmand-Masse darauf verstreichen. Mit den gerösteten Mandelstiften bestreuen. Zimt und restlichen Zucker mischen und auf den Kuchen sieben. Mit restlichen Mandarin-Orangen verzieren.