Rezept Hochladen

Mandarinen-Quark-Kuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig den Quark in einem Küchentuch ausdrücken, so dass ca. 100 g trockenen Quark übrig bleiben. Mit Öl, 1 Ei und 50 g Zucker verrühren. Das Mehl mit 1 Msp. Backpulver mischen und unterkneten.

    Mandarinen abgießen. Quark mit Schmand verrühren. Puddingpulver mit 1 TL Backpulver mischen und unterheben.
    Die Eier trennen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelben schaumig schlagen, unter die Quarkcreme rühren.

    Das Eiweiß steifschlagen, dabei Zitronensaft und -schale zufügen. Eischnee behutsam unter die Quarkmasse heben und zum Schluss 200 g Mandarinen zufügen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

    Eine Springform (26 cm) fetten. Den Teig rund ausrollen (34 cm) und die Form damit auskleiden. Quarkmandarinen-Masse darauf verteilen und die restlichen Früchte rosettenförmig an den Rand legen. Kuchen etwa 70 Min. backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter