Rezept Hochladen

Luftig-zarte Biskuitrolle mit Erdbeer-Quark

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker sowie 1 Vanillezucker cremig rühren. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen, auf die Eicreme geben, dann mit dem Mehl und Backpulver unterheben.
    Die Biskuit-Masse 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, dann 15 Minuten backen.
    Anschließend auf ein Tuch stürzen, Papier abziehen und die Biskuit-Platte mit dem Tuch aufrollen.
    Die Gelatine einweichen, 100 g Erdbeeren in Scheiben teilen, 400 g würfeln. Übrig gebliebene Beeren mit Puderzucker pürieren.
    Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unter das Erdbeerpüree ziehen. Quark, Schalenabrieb, 2 Vanillezucker, Erdbeerpüree, -stücke verrühren, dann 30 Minuten kühlen
    Die Schlagsahne steif schlagen, unterheben.
    Biskuit entrollen, mit Erdbeer-Quark bestreichen und wieder aufrollen.
    Mit übrigem Puderzucker und Erdbeerscheiben hübsch garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter