Rezept Hochladen

Luftig-lockerer Quark-Mohn-Zopf – für Diabetiker geeignet

Zutaten für 24 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Milch und Zitronenschale aufkochen, Mohn einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen. Nun 25 g Diabetikersüße und Pistazien (bis auf 1 EL) einrühren. Anschließend abkühlen lassen. Magerquark, Öl, Ei und 50 g Diabetikersüße verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles gut verkneten.
    Teig dritteln, je auf ein wenig Mehl zum Streifen (ca. 15 x 30 cm) ausrollen. Je 1/3 Mohnmasse längs auf die Mitte streichen. Lange Ränder zur Mitte hin überklappen. Jeden Streifen von einer Längsseite her aufrollen. Rollen zum Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen bei 200 Grad 20 bis 25 Minuten backen. Abkühlen lassen, mit 1/2 TL Diabetikersüße bestäuben, mit 1 EL Pistazien bestreuen.