Rezept Hochladen

Löffelbiskuits

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Das Eiweiß schlagen bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach 50 g Zucker unterschlagen, bis der Eischnee steif und glänzend ist.
    In einer weiteren Schüssel Eigelb und den restlichen Zucker schaumig schlagen. Mit einem Löffel oder Teigschaber die Eigelbmischung unter den Eischnee heben. Das Mehl sieben und ebenfalls unterheben.
    Eine große Lochtülle in einen Spritzbeutel stecken und den Teig in den Beutel füllen. Auf das Backblech 10 cm lange Stränge spritzen, dabei jeweils 5 cm Abstand lassen.
    Bei 180 °C (Umluft 160 °C) etwa 10 Minuten backen, bis die Löffelbiskuits goldbraun und an der Oberfläche fest sind. Auf ein Kuchengitter setzen. Mit Puderzucker bestäuben. Ergibt 10-12 Löffelbiskuits.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter