Rezept Hochladen

Limetten-Wodka-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 200 °C, Umluft 175 °C, Gas Stufe 3 vorheizen.

    Eier trennen. Eiweiße zu Schnee schlagen, dabei 75g Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen, vorsichtig unterheben, die Teigmasse in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm) verteilen und glattstreichen. Im Backofen ca.15-20 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Joghurt, Wodka, Bitter Lemon, 125g Zucker, Limettensaft und -schale von 3 Limetten miteinander verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2-3 EL der Joghurtcreme mischen und das Ganze dann unter die restliche Joghurtcreme geben und gut verrühren. Die Creme für ca. 10 Minuten kaltstellen.

    Sahne steifschlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Um den abgekühlten Tortenboden einen Tortenring stellen, die Joghurtmasse darauf glattstreichen und die Torte für mindestens 3 Stunden kaltstellen.

    2 Limetten gründlich waschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden, den Sirup erhitzen, die Limettenscheiben kurz darin ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen. Tortenrand mit grünem Zucker bestreuen, die Tortenoberfläche mit den Limettenscheiben dekorieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter