Rezept Hochladen

Leichte Kartoffel-Puffer mit Karotten und Lauch mit Gemüsesoße

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Kartoffeln mit der Schale kochen und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Das geschälte und abgewogene Gemüse in feine Streifen schneiden oder raspeln.

    Lauch und Karotten mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, zudecken und in 3 Minuten bißfest dünsten. Danach auf ein Sieb schütten und sehr gut abtropfen lassen.

    Das Gemüse in eine Schüssel geben und die gekochten Kartoffeln auf der groben Raffel dazureiben. Mit den Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie zu einer geschmeidigen Masse vermengen. Anschließend den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Das Backblech mit dem Backpapier auslegen und mit etwas zerlasener Butter bepinseln. Mit einem Eßlöffel 8 Puffer darauf verteilen und flach drücken. Jeden Puffer mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen.

    Das Blech in den heißen Ofen schieben und die Puffer 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

    Für die Gemüsesoße wird das vorbereitete Gemüse in 1/4 l kochende weiße Soße geraspelt und 3 Minuten kochen. Dann mit dem Mixstab fein pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.