Rezept Hochladen

Leichte Gemüsepizza – Gesund und Lecker

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken Die Hee hineinbröckeln und mit 1 Prise Zucker, lauswarmem Wasserund etwas Mehl zu einem Vorteig rühren. Mit einem Tuck bedecken und 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Champignons, Zucchini, Aubergine und Paprikaschote waschen, putzen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden und kurz in einer vorgewärmten Pfanne anbraten. Die Tomaten und Kräuter waschen. Tomaten vom Strunck befreien, in Scheiben schneiden und die Kräuter hacken. Den Käse grob reiben.

    Den Vorteig mit 1 EL Olivenöl und dem restlichen Mehl zu einem glatten, elastischen Teig verarbeiten, etwas salzen und nochmals etwa 20 Minuten ruhen lassen.

    Mit etwas Öl das Backblech bepinseln. Den Teig ausrollen und auf das Blech legen. Den Ofen auf 280 Grad vorheizen.

    Den Teig mit den Tomatenscheiben belegen. Dann mit Salz und den Kräuern würzen. Nun das restliche Gemüse und die Champignons darauf verteilen, salzen und pfeffern.

    Den Käse auf das Gemüse streuen und die Pizza im heißen Backofen auf der unteren Schiene 10 - 15 Minuten backen.