Rezept Hochladen

Leiche Tomatencremesuppe -k-

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Basis für diese Suppe besteht aus frischen Tomaten. im Sommer lohnt es sich dafür,Tomatenpüree aus aromatischen Früchten herzustellen und einzufrieren. Ersatzweise können Sie für die Suppe auch Tomaten aus der Dose verwenden.

    Die Tomaten an der oberen Seite kreuzförmig einritzen und den Strunk herausschneiden. Mi einem Drahtlöffel die Tomaten halbieren, die Kerne herausdrücken und das Tomatenfleisch in Würfel schneiden.

    Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Karotte und Sellerie waschen, putzen, schälen und in feine Würfel schneiden.

    Die Butter in einem großen Topf erhitzen und das zerkleinerte Gemüse darin anbraten. Die Tomatenwürfel dazugeben und ebenfalls in der Butter kurz mitbraten.

    Die Fleischbrühe zum Gemüse in den Topf gießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und je 1 Zweig Thymian, Rosmarin und Liebstöckel zufügen. Die Suppe im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

    Die Kräuterzweige entfernen und mit dem Mixstab oder im Mixer die Suppe pürieren. Mit der Crème fraîche verfeinern. Mit gezupften Basilikumblättchen garnieren.