... Leckerer Pfannkuchenturm - Gemeinsames Kochen mit Kindern! - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Leckerer Pfannkuchenturm – Gemeinsames Kochen mit Kindern!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das brauchst du außerdem:
    1 Rührschüssel, 1 Schneebesen, 1 Bratpfanne, 1 große Schöpfkelle, 1 Pfannkuchenwender, 2 große Teller, 1 Küchenbrett, 1 Kochlöffel, 1 Küchenmesser

  • 2
    Gib die Eier, das Mehl, die Milch und eine Prise Salz in eine Rührschüssel. Rühre mit dem Schneebesen einen glatten Teig. Dieser muss 30 Minuten ruhen.

  • 3
    Lass 50 g schmalz in einer Pfanne heiß werden. Gib je eine Schöpfkelle Teig hinein, und brate so vier Pfannkuchen aus. Diese jeweils einmal wenden.

  • 4
    Heize den Backofen auf 50 Grad. Lege die Pfannkuchen auf einen Teller. Decke sie mit einem zweiten Teller ab, und schiebe sie zum Warmhalten in den Ofen.

  • 5
    Schäle und hacke die Zwiebel. Erhitze das restl. Butterschmalz in der Pfanne, und dünste die Zwiebelwürfel unter Rühren im Fett an.

  • 6
    Gib das Hackfleisch dazu, brate es krümelig und würze alles mit 1 Prise Salz und etwas Pfeffer. Rühre die Sahne, das Ketchup und das Paprikapulver unter.

  • 7
    Bestreiche drei Pfannkuchen mit der Hackmasse. Schichte sie aufeinander. Lege den vierten Pfannkuchen darauf. Zum Servieren wird der Turm geviertelt.