Rezept Hochladen

Lebkuchen-Schweineöhrchen

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Blätterteig auftauen lassen. Zucker, Kondensmilch, Honig und Lebkuchengewürz aufkochen und dicklich einkochen lassen, dabei ständig rühren, da die Masse schnell anbrennen kann. Blätterteigscheiben leicht überlappend zu einem Rechteck aneinanderlegen, evtl. etwas größer ausrollen (25 mal 30 Zentimeter) und mit der Honigcreme bestreichen. Dann von beiden Längsseiten her, bis zur Mitte hin locker aufrollen und etwasflach drücken. Die Blätterteigrolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) 20 bis 30 Minuten goldbraun backen.

    Schweineöhrchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter