Rezept Hochladen

Lauch-Curry-Quiche mit Putenbrust

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eine runde Quiche-Form, ca. 30 cm Durchmesser mit dem Blätterteig aus dem Kühlregal auslegen.
    Dabei einen kleinen Rand hochziehen. Lauch waschen, putzen und in Ringe, die gewaschenen Äpfel entkernen und in dünne Spalten schneiden. Putenbrustaufschnitt in ca.1 cm-breite Streifen schneiden.

    Die Lauchringe in Butter sanft andünsten. Dann salzen, zuckern und noch ca. 2 Min. weiterbraten. Vom Herd nehmen und die Apfelspalten unterschwenken. Anschließend kurz abkühlen lassenund mit der fein geschnittenen Putenbrust gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Eier, Schmand und Curry in einer Schüssel kräftig verrühren. Die Masse leicht salzen und über Lauch, Äpfeln und Putenbruststreifen verteilen. Die Lauch-Curry-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 25 - 30 Min. backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter